Facebook Löschaktion

Hallo zusammen,

nachdem ich schon einige Zeit darüber nachdenke habe ich es heute in die Tat umgesetzt und meine Facebook Wall, Kommentare, Bilder, Gruppen usw. gelöscht. Den Account werde ich nicht löschen da ich das Ganze nicht aus den Augen verlieren will jedoch nur mehr sehr sporadisch vorbeischauen und so wenig wie möglich posten / kommentieren.

Über ein wenig Mithilfe würde ich mich freuen indem man mir sagt ob auch wirklich alle Kommentare verschwunden sind von mir …

Lg Richard

Update 5.3.12:

Falls sich jemand fragt wie man das macht: Android Market

Dauerte ca. 10 Stunden und hat fast 500MB an Datentraffic verbraucht (also Obacht wenn man nur ein begrenztes Volumen hat) – Die App lässt sich konfigurieren das man auch nur Posts die “älter als …” sind löscht … Man muß ja nicht gleich die Radikalmethode anwenden wie ich. Was zum händischen Löschen bleibt: alle Nachrichten die man gesendet und empfangen hat, einige Fotos und natürlich die Infos “Über mich” die man selber eingegeben hat. Ich werde in den nächsten Tagen mal bei Facebook eine Anfrage stellen was die alles jetzt noch für “Daten” von mir haben … ich vertraue dem “Löschen” aus irgendeinem Grund nicht so ganz^^

Falls sich jemand gefragt hat warum das alles ? -> Die Aussichten wie es auf Facebook weitergeht gefällt mir nicht … und auch einige andere Dinge (verpflichtende Timeline ab 30.März uvm.) – Und ja ich werde meine Account dort ganz löschen – nachdem ich von denen mitgeteilt bekommen habe das Sie nichts mehr wissen von mir …

Ach ja, hier kann sich jeder registrieren und Kommentieren … ein bissl Geduld bevor Posts erscheinen – die werden erst nach Prüfung freigeschalten. Die Kontrolle über diesen Blog liegt ganz alleine bei mir und daher bevorzuge ich diesen Weg jetzt … mal sehen wie das Alles weitergeht … und damit meine ich jetzt nicht nur Facebook sondern auch die Vorratsdatenspeicherung, ACTA, PIPA, SOPA und wie sie nicht alle heißen … mal sehen wie das mit dem Internet noch weitergeht … und wie lange es noch “frei” ist.

So long, Richard

Update 19.3.12:

Scheinbar kann man bei Facebook keinen Datenauszug mehr beantragen – das einzige was geht: “Kontoeinstellungen – Lade eine Kopie deiner Facebook Daten herunter – Mein Archiv aufbauen” – dann etwas warten und herunterladen … allerdings sieht man da nur soviel wie man sowieso selber sieht. Nach meiner Löschaktion sehe ich außer dem einen Post nichts mehr … Trotzdem werde ich versuchen herauszufinden ob Facebook wirklich alles gelöscht hat. Falls wer dazu ne Idee hat immer her damit.

LG Richard

Hallo und herzlich Willkommen hier auf loopback.at !!!

Der 29.2.2012 ist ein feines Datum um seine Website zu starten 😉

Ich war schon lange auf der Suche nach einer witzigen URL und nachdem ich diese hier gefunden habe gab´s kein Halten. Derzeit gibt es hier nur diesen Blog – ich habe aber schon einige weitere Ideen die ich nach und nach hier einbauen werde.

Also regelmäßig vorbeischauen lohnt sich …

Lg Richard

PS: jeder hat die Möglichkeit sich hier zu registrieren um Kommentare zu schreiben. Das Kommentieren für jeden habe ich derzeit noch deaktiviert 😉